Schöner Parken

Raumwahrnehmung/Raumwirkung und Beleuchtung

In empirischen Studien wurden in unterschiedlichen Raumsituationen die „Raumwahrnehmung und Raumwirkung in Abhängigkeit vertikaler und horizontaler Beleuchtungssituation“ untersucht. Ziel war es, statistische Ergebnisse bezüglich der subjektiven Raumwahrnehmung zu erhalten. Im Mittelpunkt standen „weiche“ Faktoren der Wahrnehmung und Bewertung bestimmter Raum- und Beleuchtungssituationen.

Das Forschungsdesign wurde speziell für diese Untersuchung entwickelt und u.a. in Form eines semantischen Differentials umgesetzt. Dabei standen folgende Themenbereiche im Vordergrund: Raumeindruck, subjektive Wahrnehmung des Raumes, Privatheit, Orientierung / Sicherheit, Attribute des Lichts, Bewertung des Lichts.

Titel Raumwahrnehmung / Raumwirkung und Beleuchtung
Auftraggeber ERCO GmbH Lüdenscheid
Projektteam Kai Schuster, Marc Kirschbaum, Antje Renziehausen
Zeitraum 2011
Info link zur Veröffentlichung